Passwort vergessen Registrieren

Home Speiseplan Kontakt

Datenschutzerklärung für diese Webseite und „ANNAdie“ App

überarbeitet und aktualisiert am 25. August.2021

Wir, die ANNAdie gGmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze (DSGVO). Personenbezogene Daten werden auf dieser  Webseite und in der „ANNAdie“ App nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Webseite und „ANNAdie“ App

Wir erheben nur Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese selbst mitteilen, z.B. durch den Registrierungsvorgang oder eine E-Mail an uns.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch einer Website erfasst. Hierbei handelt es sich vor allem um technische Daten (wie z.B. Browsertyp und -version, Betriebssystem oder die Uhrzeit der  Seitenanfrage). Diese Erfassung geschieht automatisch, sobald Sie eine Website besuchen. Teile dieser Daten werden genutzt, um einen sicheren und fehlerfreien Betrieb dieser Websites zu  gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzungsverhaltens verwendet werden. Diese Daten sind für die ANNAdie gGmbH nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine  Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Die ANNAdie gGmbH geht verantwortungsbewusst mit Ihren Daten um. Personenbezogene Daten werden daher nur erfasst, gespeichert und verarbeitet, soweit dies zur Durchführung des Dienstes  sowie für die Abwicklung von Anfragen erforderlich und durch gesetzliche Vorschriften angeordnet bzw. erlaubt ist.

Die ANNAdie gGmbH schützt Ihre persönlichen Daten vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung. Die ANNAdie gGmbH sorgt dafür, dass ihre persönlichen Informationen, die Sie auf dem  Server speichern, sich in einer kontrollierten sicheren Umgebung, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert wird, befinden. Wenn sicherheitsrelevante, persönliche Informationen wie  Bankdaten übermittelt werden, werden diese durch Verschlüsselung "Secure Socket Layer (SSL)" geschützt.
Bitte beachten Sie, dass persönliche Informationen, die Sie in öffentlich zugänglichen Bereichen, von Gästebüchern oder Messenger-Diensten, etc. veröffentlichen, von anderen Benutzern missbraucht  werden können.

Weitergabe Ihrer Daten

Die ANNAdie gGmbH gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer sie werden zur Abwicklung des Geschäftsverkehres benötigt. Die übermittelten Daten sind auf das erforderliche  Minimum beschränkt. Soweit die ANNAdie gGmbH aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet wird, geben wir Ihre Daten nur an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden weiter.

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Die ANNAdie gGmbH behält sich das Recht vor, diese Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden  wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf  Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten, der von uns verwendeten Cookies, sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch  gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, haben Sie jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger  sowie den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten findet automatisch statt, wenn der  Zweck der Datenverarbeitung erreicht ist und Ihre Daten insofern nicht mehr erforderlich sind. Die maßgeblichen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach § 147 der Abgabenordnung (AO) sowie § 257  Handelsgesetzbuch (HGB) betragen bis zu 10 Jahre.

Hierzu und zu weiteren Fragen, betreffend Ihre personenbezogenen Daten, wenden Sie sich auf dem Postweg an uns.

Adresse:
ANNAdie gGmbH
Damaschkestraße 6a
09456Annaberg-Buchholz

Bitte fügen Sie Ihrer Forderung einen Identitätsnachweis (Kopie Personalausweis) hinzu!